Opti MV 3 Schraubstock 125 mm Backenbreite

Opti MV 3 Schraubstock 125 mm Backenbreite
395,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-11 Werktage

  • opt-3354178
Horizontale Schwenkbewegung bis 90°Vertikale Schwenkbewegung bis +/- 45°Mit Drehteller 360°... mehr
Produktinformationen "Opti MV 3 Schraubstock 125 mm Backenbreite"

Horizontale Schwenkbewegung bis 90°Vertikale Schwenkbewegung bis +/- 45°Mit Drehteller 360° drehbarGut lesbare Skalen für alle drei AchsenGehärtete und geschliffene Spannbacken, auswechselbar Technische Daten der Modelle MV3-75 und MV3-125Backenbreite/-höhe 75/33 mm 125/45 mm Spannweite 82 mm 97 mm Gesamtlänge 290 mm 290 mm Bauhöhe mit Drehteller 150 mm 206 mm Nettogewicht 11 kg 26 kg

 

Maschinenschraubstock: Sicherheit an erster Stelle: Der Richtige Umgang mit Maschinenschraubstöcken für Bohr- und Fräsmaschinen.

Ihre Sicherheit ist von höchster Bedeutung, wenn Sie mit Bohr- und Fräsmaschinen arbeiten. Ein unverzichtbares Werkzeug, um diese Sicherheit zu gewährleisten, ist der Maschinenschraubstock. Hier sind einige wichtige Richtlinien, die Ihnen helfen, sicher und effizient mit Maschinenschraubstöcken umzugehen:

Stabiler Untergrund: Platzieren Sie die Bohr- oder Fräsmaschine auf einer stabilen und ebenen Fläche, um Vibrationen und Instabilität zu minimieren.

Korrekte Montage: Befestigen Sie den Maschinenschraubstock fest auf der Maschinenplatte oder dem Kreuztisch bevor Sie mit dem Arbeiten beginnen. Achten Sie darauf, dass alle Befestigungselemente ordnungsgemäß angezogen sind.

Sicherer Halt: Stellen Sie sicher, dass das Werkstück im Schraubstock sicher eingespannt ist, bevor Sie mit dem Bohren oder Fräsen beginnen. Überprüfen Sie, ob das Werkstück fest und gleichmäßig eingespannt ist, um ein Verrutschen oder Bewegen während des Arbeitsvorgangs zu vermeiden.

Richtige Ausrichtung: Positionieren Sie das Werkstück so, dass es während des Bearbeitungsvorgangs stabil bleibt und nicht gegen bewegliche Teile der Maschine stoßen kann.

Schutzvorrichtungen: Tragen Sie immer persönliche Schutzausrüstung wie Schutzbrille und Gehörschutz. Dies hilft, Augenverletzungen durch herumfliegende Späne und Lärmbelastung zu minimieren.

Langsame Anlaufgeschwindigkeit: Beginnen Sie den Arbeitsvorgang mit niedriger Geschwindigkeit, um sicherzustellen, dass das Werkzeug stabil läuft und das Werkstück ordnungsgemäß eingespannt ist.

Regelmäßige Inspektion: Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Maschinenschraubstocks auf Verschleiß oder Beschädigungen. Sorgen Sie dafür, dass alle beweglichen Teile leichtgängig sind und keine Risse oder Brüche aufweisen.

Kontrollierte Bearbeitung: Arbeiten Sie in einem angemessenen Arbeitstempo und mit angemessener Vorschubgeschwindigkeit. Vermeiden Sie übermäßigen Druck oder Hektik, um die Kontrolle über den Bearbeitungsvorgang zu behalten.

Aufmerksamkeit und Fokus: Bleiben Sie während des gesamten Arbeitsvorgangs konzentriert und achten Sie auf das Werkzeug und das Werkstück. Ablenkungen können zu gefährlichen Situationen führen.

Not-Aus-Funktion: Stellen Sie sicher, dass Sie immer Zugang zur Not-Aus-Funktion der Maschine haben, um im Notfall sofort den Arbeitsvorgang stoppen zu können.

Indem Sie diese Sicherheitsrichtlinien befolgen, tragen Sie dazu bei, Unfälle zu verhindern und eine sichere Arbeitsumgebung beim Umgang mit Maschinenschraubstöcken für Bohr- und Fräsmaschinen zu gewährleisten. Denken Sie daran, dass Sicherheit immer an erster Stelle steht – für Ihre Gesundheit und die Qualität Ihrer Arbeit.


Fräsmaschinenschraubstöcke - Maschinenschraubstöcke: Perfekte Präzision und Zuverlässigkeit: Optimum Maschinenschraubstöcke von Baxmeier

Entdecken Sie die Spitze der Qualität und Effizienz in der Welt der Maschinenschraubstöcke mit Optimum Schraubstöcken von Baxmeier! Wenn es um Präzision, Stabilität und erstklassige Verarbeitung geht, setzen unsere Maschinenschraubstöcke Maßstäbe, die Ihre Erwartungen übertreffen werden.

Überlegene Präzision: Unsere Maschinenschraubstöcke wurden entwickelt, um die anspruchsvollsten Aufgaben zu bewältigen. Die genaue Einstellbarkeit ermöglicht Ihnen, Ihr Werkstück auf den Punkt genau zu positionieren, wodurch Präzision und Genauigkeit bei jeder Bearbeitung gewährleistet sind.

Zuverlässige Stabilität: Ein fester Halt ist unerlässlich für erfolgreiche Bearbeitungsvorgänge. Mit unseren Optimum Maschinenschraubstöcken können Sie sich auf eine robuste Bauweise verlassen, die für eine sichere Fixierung des Werkstücks sorgt. Kein Verrutschen, kein Wackeln – nur absolute Stabilität.

Mühelose Bedienung: Zeit ist kostbar, und unsere Maschinenschraubstöcke wurden entwickelt, um Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Die ergonomische Handhabung ermöglicht ein einfaches Einstellen und Fixieren, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können – Ihre Arbeit.

Langlebige Qualität: Optimum Maschinenschraubstöcke werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die selbst den härtesten Belastungen standhalten. Dies garantiert nicht nur eine lange Lebensdauer, sondern auch eine Investition in ein Werkzeug, auf das Sie sich langfristig verlassen können.

Vielseitige Anwendung: Ganz gleich, ob Sie in der Metallverarbeitung, im Modellbau oder in anderen Bereichen tätig sind – die Vielseitigkeit unserer Maschinenschraubstöcke ermöglicht Ihnen eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten. Passen Sie sie an Ihre Bedürfnisse an und erleben Sie Präzision in jeder Phase.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung von Baxmeier und die Exzellenz von Optimum Maschinenschraubstöcken, um Ihre Bearbeitungsaufgaben auf ein neues Niveau zu heben. Präzision, Stabilität und Qualität kommen zusammen, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu liefern.

Erleben Sie die Zukunft der Präzisionsarbeit – erleben Sie Optimum Fräsmaschinen Schraubstöcke von Baxmeier. Setzen Sie auf Spitzenleistung!

 

Ein Präzisions-Niederzugschraubstock ist eine spezialisierte Vorrichtung, die in der Metallbearbeitung, Holzbearbeitung und anderen handwerklichen Anwendungen verwendet wird. Er dient dazu, Werkstücke sicher zu halten und während des Bearbeitungsprozesses präzise zu positionieren. Dieser Schraubstock zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, das Werkstück mit einer hohen Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu fixieren, um genaue Bearbeitungen wie Fräsen, Bohren, Schleifen und andere Operationen durchzuführen.

Hier sind einige Merkmale und Funktionen eines Präzisions-Niederzugschraubstocks:

Konstruktion: Der Schraubstock besteht aus hochwertigem Stahl oder Gusseisen und ist für eine hohe Belastbarkeit und Stabilität ausgelegt. Er verfügt über eine präzise gefertigte Führung, die ein gleichmäßiges und reibungsarmes Bewegen der Spannbacken ermöglicht.

Niederzugfunktion: Die Besonderheit dieses Schraubstocks liegt in seiner Niederzugfunktion. Normalerweise haben Schraubstöcke eine sogenannte "Parallelführung", was bedeutet, dass die Spannbacken beim Schließen parallel zueinander bleiben. Bei einem Präzisions-Niederzugschraubstock jedoch werden die Spannbacken leicht zueinander geneigt, wenn der Schraubstock geschlossen wird. Dies gewährleistet, dass das Werkstück von oben nach unten gleichmäßig angespannt wird, was eine höhere Genauigkeit bei der Ausrichtung des Werkstücks ermöglicht.

Präzise Einstellung: Ein solcher Schraubstock verfügt über eine feine Gewindespindel, die eine präzise und stufenlose Einstellung der Spannweite ermöglicht. Dies ist besonders wichtig, um verschiedene Werkstückgrößen sicher zu fixieren.

Sicherungssystem: Um das Werkstück sicher zu halten, verfügt der Schraubstock über rutschfeste Spannbacken, die oft mit Schutzbacken versehen sind, um empfindliche Werkstücke nicht zu beschädigen.

Verwendung: Ein Präzisions-Niederzugschraubstock wird in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, wo höchste Genauigkeit und sichere Werkstückfixierung erforderlich sind. Dazu gehören:

Präzisionsbearbeitung: Bei feinen Bearbeitungsvorgängen wie Fräsen, Bohren, Schleifen oder Drehen ist eine exakte Positionierung des Werkstücks unerlässlich. Der Schraubstock gewährleistet eine zuverlässige Fixierung, um präzise Ergebnisse zu erzielen.

Montage: Bei der Montage von Teilen ist eine präzise Ausrichtung notwendig, um sicherzustellen, dass alles korrekt passt und funktioniert.

Qualitätskontrolle: In der Qualitätskontrolle und Inspektion kann der Schraubstock verwendet werden, um Werkstücke in der richtigen Position zu halten, während Messungen und Tests durchgeführt werden.

Forschung und Entwicklung: In Laboren und Werkstätten wird der Schraubstock bei der Prototypenentwicklung und Materialforschung eingesetzt, um die gewünschten Eigenschaften präzise zu erzielen.

Ein Präzisions-Niederzugschraubstock ist somit ein unverzichtbares Werkzeug für Arbeitsbereiche, in denen hohe Präzision und Wiederholbarkeit erforderlich sind.

Ein hydraulischer Maschinenschraubstock ist eine mechanische Vorrichtung, die in industriellen Werkstätten und Fertigungsanlagen verwendet wird, um Werkstücke sicher zu fixieren und zu bearbeiten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schraubstöcken, die manuell mit einem Handrad betrieben werden, basiert der hydraulische Schraubstock auf dem Prinzip der Hydraulik, um eine kraftvolle und präzise Fixierung zu ermöglichen.

Hier sind die Hauptkomponenten und Merkmale eines hydraulischen Maschinenschraubstocks:

Grundplatte: Die Grundplatte des Schraubstocks wird auf der Werkbank oder dem Arbeitstisch befestigt und dient als stabile Basis für den gesamten Schraubstock.

Backen: Der hydraulische Schraubstock hat normalerweise zwei bewegliche Backen, eine feste und eine bewegliche. Die bewegliche Backe kann mithilfe des hydraulischen Systems auf das Werkstück zugefahren werden.

Hydraulikzylinder: Das Herzstück des hydraulischen Schraubstocks ist der Hydraulikzylinder. Dieser Zylinder enthält Hydraulikflüssigkeit und einen Kolben, der sich bewegen kann. Durch das Anlegen von Druck auf die Hydraulikflüssigkeit wird der Kolben ausgestoßen, was dazu führt, dass sich die bewegliche Backe zügig auf das Werkstück zubewegt.

Hydraulikpumpe und Steuerung: Um den hydraulischen Schraubstock zu bedienen, wird eine Hydraulikpumpe verwendet, um Druck in den Hydraulikzylinder zu erzeugen. Die Steuerung ermöglicht es dem Bediener, den Druck präzise zu regulieren und die Position der beweglichen Backe genau einzustellen.

Feststellmechanismus: Einmal positioniert, kann die bewegliche Backe durch den Feststellmechanismus sicher arretiert werden, um das Werkstück festzuhalten.

Vorteile eines hydraulischen Maschinenschraubstocks: Hohe Spannkraft: Aufgrund des hydraulischen Drucks kann dieser Schraubstock eine erhebliche Spannkraft erzeugen, was besonders wichtig ist, wenn schwere oder widerstandsfähige Werkstücke bearbeitet werden müssen.

Präzision und Wiederholbarkeit: Hydraulische Schraubstöcke bieten eine hohe Genauigkeit bei der Positionierung und Wiederholbarkeit, was bei der Bearbeitung von Teilen mit engen Toleranzen von großer Bedeutung ist.

Effizienz: Die hydraulische Bedienung ermöglicht es dem Bediener, den Schraubstock schnell und mühelos zu justieren, was die Arbeitsgeschwindigkeit und die Produktivität steigert.

Vielseitigkeit: Hydraulische Schraubstöcke sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und können daher für eine breite Palette von Werkstücken eingesetzt werden.

Insgesamt ist ein hydraulischer Maschinenschraubstock eine unverzichtbare Ausrüstung in modernen Fertigungsstätten, da er die Effizienz, Präzision und Sicherheit bei der Bearbeitung von Werkstücken erheblich verbessert.

Weiterführende Links zu "Opti MV 3 Schraubstock 125 mm Backenbreite"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Opti MV 3 Schraubstock 125 mm Backenbreite"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Holzbandsäge Holzbandsäge
339,15 € *
Zuletzt angesehen