Drehmaschine mit automatischem Vorschub, Leitspindelgetriebe und 550 mm Spitzenweite

1.749,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-11 Werktage

  • HB-8441-550-A
  • Eine Drehmaschine, auch als Drehbank bezeichnet, ist eine Werkzeugmaschine, die verwendet wird, um Werkstücke auszudrehen und zu formen. Diese Maschine verfügt über eine drehbare Werkzeugaufnahme und einen drehbaren Werkstückträger, wodurch eine hohe Präzision bei der Bearbeitung von Werkstücken erreicht wird. Drehmaschinen werden in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen hergestellt und können für eine Vielzahl von Anwendungen in der Fertigungs- und Reparaturbranche verwendet werden, wie
Drehmaschine HB 250 x 550 A - 230 Volt Leitspindeldrehbank mit Getriebeleitspindel Ideale... mehr
Produktinformationen "Drehmaschine mit automatischem Vorschub, Leitspindelgetriebe und 550 mm Spitzenweite"
Drehmaschine HB 250 x 550 A - 230 Volt Leitspindeldrehbank mit Getriebeleitspindel Ideale Drehmaschine für Modellbau und kleine Werkstätten. ausgestattet mit aut. Längsvorschub und Leitspindelgetriebe. Technische Daten der HB 250 x 550-A Drehmaschine: Drehdurchmesser: 250 mm. Spitzenweite: 550 mm. Spindelbohrung: 21 mm. Konus: MK 3. Drehzahlbereich: Von 125 bis 2000 U / min. Längsvorschub Geschwindigkeit: 0,1 bis 0,2 mm / U (von 0,0039 bis 0,1) Max. Meißeldurchmesser: 14 x 14 mm. Gewinde-Optionen: Metrisch: 0,4 bis 2,75 mm. (11) Reitstockkonus: MK 2. Motor: 0,55 KW Abmessungen: 112 x 530 x 54 cm. Packungsgröße: 116 x 56 x 57 cm Gewicht: Ca. 128 Kilogramm. Die Maschine ist serienmäßig ausgestattet mit: - 3 und 4 Backenfutter 125 mm - ind. Gehärtetes Pismenbett. - Wechselräder. - Futterschutz. - Spänewanne. - 4-fach Stahlhalter. 2 Lünetten und Plancheibe - Links / Rechts Umschaltung. - Feste Zentrierspitzen. - aut. Längsvorschub mit Leitspindelgetriebe. - Bedienwerkzeuge. - Längsvorschübe mit 9 Geschwindigkeiten. Für diese Maschine liefern wir auch diverses andere Zubehör gegen Aufpreis.
 
Basiswissen: Eine Drehmaschine, auch als Drehbank bezeichnet, ist eine Werkzeugmaschine, die verwendet wird, um Werkstücke auszudrehen und zu formen. Diese Maschine verfügt über eine drehbare Werkzeugaufnahme und einen drehbaren Werkstückträger, wodurch eine hohe Präzision bei der Bearbeitung von Werkstücken erreicht wird. Drehmaschinen werden in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen hergestellt und können für eine Vielzahl von Anwendungen in der Fertigungs- und Reparaturbranche verwendet werden, wie z.B. bei der Herstellung von Schrauben, Nuten, Bohrungen oder anderen komplexen geometrischen Formen.
 

Ein gut ausgestatteter Hobbykeller für Modellbauer sollte eine Auswahl an spezialisierten Werkzeugen und Maschinen enthalten, um eine Vielzahl von Materialien bearbeiten zu können. Hier sind einige wichtige Hobbymaschinen, die in einem Modellbauer-Hobbykeller nützlich sein können:

Drehmaschine: Eine Drehmaschine ermöglicht das Drehen von Werkstücken, was besonders wichtig ist, wenn zylindrische Teile für Modelle benötigt werden. Sie wird häufig für die Herstellung von Achsen, Rädern und anderen zylindrischen Komponenten verwendet.

Fräsmaschine: Eine Fräsmaschine ist entscheidend, um komplexe Formen und Konturen in Metall oder Kunststoff zu schneiden. Mit verschiedenen Fräsköpfen kann man präzise Arbeiten durchführen.

Bandsäge: Eine Bandsäge ist vielseitig einsetzbar und eignet sich gut zum Schneiden von Holz, Kunststoff und dünnen Metallstücken. Sie ermöglicht gerade Schnitte und die Herstellung von komplexen Formen.

Tischbohrmaschine: Eine Tischbohrmaschine ist wichtig, um präzise Bohrungen in verschiedenen Materialien durchzuführen. Das ist besonders relevant für die Montage von Modellteilen.

Schleifmaschine: Eine Schleifmaschine mit Schleifbändern oder Schleifscheiben ist unerlässlich, um Kanten zu glätten, Materialien zu formen und Oberflächen zu polieren.

Lötstation: Eine Lötstation ist notwendig, um verschiedene Teile miteinander zu verbinden. Beim Modellbau ist präzises Löten entscheidend, um eine starke und dauerhafte Verbindung zu gewährleisten.

Druckluftkompressor: Ein Druckluftkompressor ist wichtig, wenn pneumatische Werkzeuge wie Spritzpistolen oder Druckluftschleifer verwendet werden sollen.

Modellbauschneidemaschine: Spezielle Schneidemaschinen für den Modellbau ermöglichen präzise Schnitte in verschiedenen Materialien und können bei der Herstellung von kleineren Teilen sehr nützlich sein. Z. Bsp. eine kleine Blechschneidemaschine.

3D-Drucker: Ein 3D-Drucker eröffnet die Möglichkeit, dreidimensionale Modelle und Prototypen zu erstellen. Dies ist besonders relevant für detaillierte und komplexe Modelle.

CNC-Fräse: Eine CNC-Fräse ermöglicht computergesteuerte Präzisionsarbeiten und ist ideal für wiederholende Schnitte oder Gravuren. Auch lassen sich Kleinserien damit herstellen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Auswahl der Hobbymaschinen von den spezifischen Bedürfnissen und Interessen des Modellbauers abhängt. Einige Modellbauer konzentrieren sich möglicherweise mehr auf Holz, während andere sich auf Metall oder Kunststoff spezialisieren. Die genannten Maschinen bieten jedoch eine solide Grundausstattung für die meisten Modellbauanforderungen.

Weiterführende Links zu "Drehmaschine mit automatischem Vorschub, Leitspindelgetriebe und 550 mm Spitzenweite"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Drehmaschine mit automatischem Vorschub, Leitspindelgetriebe und 550 mm Spitzenweite"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tig Inverter Schweißgerät Tig Inverter Schweißgerät
849,01 € * 998,99 € *
Zuletzt angesehen